Mit dem ISIC weltweit Geld sparen

Kurzinfo

Der ISIC ...

  • ist der einzige international anerkannte Nachweis des StudentenInnenstatus

Was bietet der ISIC?

  • auf Reisen
  • auf Waren und Dienstleistungen
  • einem weltumspannenden Telekommunikations-Paket

Mehr als 3,5 Millionen ISIC-Inhaberlnnen

Mit dem ISIC um die Welt reisen

Nutze den ISIC auch hierzulande

ISIConnect verbindet Dich mit der Welt

www.istc.org

Die ISIC Helpline: +44-208-666 9205

  • mehrsprachiger Hilfestellung bei dringenden Nachrichten an Familienmitglieder
  • Hilfe bei der Wiederbeschaffung verlorener oder gestohlener Reisedokumente

Das ISIC Netzwerk

ISIC im Internet

www.istc.org zu erreichen. Immer einen

Besuch wert ist auch die nationale ISIC-Website: www.isic.de


ISIC und UNESCO

Was brauchst Du um den ISIC zu beantragen

  • aktuelle Immatrikulationsbescheinigung oder Schulausweis/-bescheinigung
  • Pass/Personalausweis - sofern du jedoch den Onlineantrag nutzen möchtest, ist ein Upload dieser Dokumente nicht erlaubt. Bitte nutze hier z.B. Führerschein, Kundenkarte des öffentlichen Nahverkehrs, Schülerausweis, Krankenversicherungskarte, Blutspenderausweis o.ä., um deine Identität nachzuweisen.
  • Farbfoto in Passbild-Qualität
  • EUR 15,00

Bitte beachten: Ab sofort gilt die neue ISIC-Gültigkeit von 1 Jahr ab Ausstellmonat!

Antragsberechtigt sind:

Die nachstehenden Bestimmungen gelten für deutsche und ausländische Antragsteller/innen, unabhängig vom Studienort im In- und Ausland.

Personen ab 12 Jahren, auf die eine der folgenden Beschreibungen zutrifft:

  • Student/innen, die eine staatliche oder private Hochschule mit einem Mindestaufenthalt von 6 Monaten und mind. 15 Wochenstunden besuchen.
  • Schüler/innen, die eine Schule der Sekundarstufe (Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Gesamtschule ab der 5. Klasse, Handelsschule oder berufsbildende Schule, private anerkannte Ausbildungsinstitution) besuchen.
  • Personen, die in einer Berufsausbildung/ Lehre stehen und eine Berufsschule besuchen.

Weiterhin berechtigt sind:

  • Beurlaubte Studierende mit Immatrikulationsbescheinigung
  • Schüler/innen eines Studienkolleg nur mit Immatrikulationsbescheinigung
  • Doktorand/innen nur mit Immatrikulationsbescheinigung
  • Referendar/innen (Teil einer zweiphasigen akademischen Ausbildung)

Nicht berechtigt sind:

Teilnehmer/innen eines Lehrangebots, dass zu keiner Berufsausbildung führt, wie z.B.:

  • Schüler/innen von Sprachschulen, Volkshochschulen
  • Absolvent/innen eines Freiwilligenjahres (FsJ, FöJ, o.ä.)
  • Volontär/innen und Praktikant/innen (sofern sie keine Student/innen oder Schüler/innen sind)
  • Au-pair

Sofern du Teilnehmer/in eines solchen Angebots und unter 31 Jahre alt bist, ist die IYTC die passende Alternative für dich!

             

ISIC - Antragsformular

Hier gehts zum Formular

Vertriebspartner von


&

&